Urlaub daheim

IMPRESSUM AUS DEM INHALT Spezialitäten und Sporteln Die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres, den Sommerurlaub, wird immer größer. In einer Woche verabschieden sich die Schüler für sechs Wochen aus Bayerns Klassenzimmern und auch die Erwachsenen gönnen sich eine wohlverdiente Pause von Büro und Firma. Haben Sie schon große Reisepläne geschmiedet? Oder sind Sie eher der Spontanurlauber? Für Tagesausflüge oder Spontanreisen bietet sich vor allem die Region und der restliche Freistaat an. In den nächsten Wochen ist hier viel geboten, da das Leben wieder ohne Einschränkungen abläuft. In Ostbayern steht der Sommer unter den Stichworten aktiv sein und genießen. Wandern und Radwandern steht hoch im Kurs. Ich habe mir vor kurzem eine Etappe des Fernwanderweges Goldsteig vorgenommen – 18 Kilometer von Friedenfels nach Falkenberg im Landkreis Tirschenreuth. Zuerst durchquerte ich einen Teil der reizvollen Oberpfälzer Teichpfanne. Nach der Tour überzeugte ich mich in Falkenberg, wo die Brautradition des Zoiglbiers noch gelebt wird, vom unfiltrierten Traditionsgetränk. Eine Symbiose von Genuss und Sport entsteht auch beim Bier-Fernwanderweg im Arberland oder dem Fernradweg „Oberpfälzer Radl-Welt“. Wer auf Kurzurlaub geht, für den hält „Urlaub dahoam“ einige Tipps für Städtetrips bereit. So bietet Dresden und sein Umland viele kulturelle Schätze. Oder soll es nach Österreich gehen? Wien ist beim jedes Jahr veröffentlichen Städte-Index wieder auf den Thron geklettert und 2022 die lebenswerteste Stadt der Welt. In Kärnten, dem südlichsten Bundesland unseres Nachbarns, verbindet man Wörthersee- und Stadturlaub. Holen Sie sich mit dieser Beilage Anregungen für eine wunderbare Ferienzeit. Einen schönen Sommer wünscht Chris Sternitzke Redaktion „Urlaub dahoam“ 08_Paradies für Natur und Surfer Tour auf dem Isarradweg von Landau bis zur Isarmündung 12_Bier und viel Ruhe Unterwegs im Bayerischen Wald auf Deutschlands erstem BierFernwanderweg 20_Durch das Land der 1000 Teiche Die zweite Etappe des Goldsteigs zwischen Friedenfels und Falkenberg 30_Wie zu Hause – nur ohne Stress Ein Wochenende im Familotel „Mein Krug“: Familienfreundliche Atmosphäre im märchenhaften Fichtelgebirge 40_Weitblicke über Kärntens Seeund Berglandschaft Den Aussichtsturm auf den Pyramidenkofel von Maria Wörth aus erwandern 44_Tschechische Bauhistorie im Modellformat Ein Ausflug in das Boheminium, einen Miniaturenpark bei Marienbad 58_Kunst und Kultur an außergewöhnlichen Orten In Wien lohnt sich auch ein Blick hinter die schönen Kulissen Urlaub dahoam Verlagsbeilage der Mediengruppe Attenkofer 22./23. Juli 2022 Auflage: 164.055 Exemplare (IVW II 2022) Redaktion: Chris Sternitzke, Matthias Jell Titelbild: © Adobe Stock, goodluz Mitarbeit: Gertraud Wittmann, Marion Bremm, Ulrike Kühne Anzeigenmarketing: Maria Karl Verlagsleitung: Klaus Huber Gesamt-Anzeigenleitung: Michael Kusch Anzeigenverkaufsleitung: Margot Schmid, Hans-Jürgen Scherm, Melanie Blüml Anzeigenleitung: Thomas Gedeck, Stefan Mühlbauer Anzeigenverkauf: Verkaufsteams der Mediengruppe Druck: Cl. Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei, Verlag des Straubinger Tagblatts Foto: Chris Sternitzke Attenkofer MED I ENGRUPPE

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=