Urlaub daheim

4 Niederbayern und Oberpfalz Den Oberpfälzer Wald genussvoll erkunden Der Radurlaub in der nördlichen Oberpfalz ist landschaftlich und kulinarisch reizvoll Deutschland ist Radreiseland: Wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) in einer Umfrage herausfand, planen 2022 rund 76 Prozent der Befragten, einen Radurlaub im eigenen Land. In ursprünglichen Regionen wie dem Oberpfälzer Wald kann man auf einer Fahrradtour die landschaftlichen und kulturellen Besonderheiten intensiv und genussvoll zugleich kennenlernen. Eine ideale Kombination aus Aktivsein und kulinarischer Belohnung bieten beispielsweise die sechs „Wirtshaustouren“, deren Start- beziehungsweise Endpunkte bequem per Bahn oder Rad-Bus erreichbar sind. Der Bocklweg: Bayerns längster Bahntrassen-Radweg Unter dem Motto „Vom Zoiglbier zum Bockl“ geht es auf eine rund 100 Kilometer lange Tour, die auf drei Tagesetappen ausgelegt ist. Sie verläuft in Teilen auf dem Bockl-Radweg, dem längsten Bahntrassen-Radweg Bayerns. Die Tour führt unter anderem durch die Orte Falkenberg, Neuhaus und Windischeschenbach – wo das Zoigl-Brauwesen gepflegt wird. Diese ungespundete und unfiltrierte Brauart gehört zum immateriellen Kulturerbe Bayerns. Nach einem intensiven Rad-Tag ist die Einkehr in einer der traditionsreichen Zoiglstuben oder einem Biergarten ein gelungener Abschluss. Sechs Themen-Abschnitte in der „Oberpfälzer Radl-Welt“ Stille Wälder, geologische Besonderheiten und glitzernde Wasserwelten sowie lebendige Geschichte und kulinarische Traditionen begleiten die Radfahrer auch in der „Oberpfälzer Radl-Welt“. Der 500 Kilometer lange Fernradweg ist in sechs Themen-Abschnitte – „Wald & Täler“, „Wasserwelten“, „Sagen & Geschichten“, „Vulkane & Erdgeschichte“, „Genuss & Kultur“ sowie „Zoigl & Fisch“ – unterteilt. Diese Erlebniswelten entdecken Radfahrer auf ehemaligen Bahntrassen, eben verlaufenden Flussradwegen und anspruchsvollen Höhentouren. Vielfältig sind auch die Einkehrmöglichkeiten am Rande des Weges: Ob Biergarten, Dorfwirtshaus, Hofcafé oder Zoigl-Bierstube – als Belohnung fürs Aktivsein gibt es entlang der Radwege jede Menge radlerfreundliche Gastgeber und regionale Kulinarik. Häufig bieten die Gastronomen zusätzlich auch Stärkung für die Fahrräder in Form von kostenlosen Lademöglichkeiten für E-Bikes, Luftpumpen und Reparaturzubehör an. In der gesamten „Oberpfälzer Radl-Welt“ gibt es eine gute ÖPNV-Anbindung und an mehreren Radwegen auch einen Radlerbus, der bei BergaufStrecken oder der Rückfahrt auf längeren Touren Unterstützung bietet. i Weitere Informationen: www.oberpfaelzerwald.de/radeln Die Oberpfälzer Radl-Welt bietet ein 500 Kilometer umfassendes Streckennetz, aufgeteilt in sechs Erlebniswelten. Fotos: djd/Oberpfälzer Wald/Thomas Kujat Brotzeit und Bier gehört nach der Etappe dazu. Die Urlaubsregion Sankt Englmar – das Familiendorado im Bayerischen Wald – hat kleinen und großen Gästen so einiges zu bieten: AmWALDWIPFELWEGdurch die Baumkronen spazieren und im Haus am Kopf staunen. Auf der RODELBAHN eine voglwuide Fahrt mit Bayerns längster Achterbahn wagen. Von Baum zu Baum schwingen wie Tarzan? Das gibt’s imKLETTERWALD. Selbst schlechtes Wetter ist kein Grund für schlechte Laune, denn es warten TOP-Indoor-Attraktionen: ImMitmachmuseumBAYERWALD XPERIUMmit über 100 Experimentierstationen ist Ausprobieren ausdrücklich erlaubt. BrandNEU: 4D ARENAmit SchwarzlichtMinigolf und Bogenschießen im 4D Kino! Und dazu die passende Unterkunft: Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Kinderhotel, Erlebnisbauernhof oder Reiterhof ERLEBNISPLUS-CARD: Viel erleben & sparen Freier oder stark reduzierter Eintritt zu zahlreichen Attraktionen DIEEVENTARENAINSANKT ENGLMAR Das voglwuide Freizeitland! www.sommerrodeln.de EINTRITT FREI www.WaldWipfelWeg.de Der Wipfel der Gefühle SANKT ENGLMAR IMBAYERISCHEN WALD IDEAL FÜR EINEN TAGESAUSFLUG Freizeit SPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE www.4d-arena-englmar.de www.kletterwald-englmar.de Urlaubsspaß und Freizeitvergnügen in Sankt Englmar URLAUBSREGION SANKT ENGLMAR · Tourist-Info · Rathausstr. 6 · 94379 Sankt Englmar · Tel. 09965/840320 ANZEIGE Weitere Informationen und Prospektmaterial über die Ferienregion Hirschenstein erhalten Sie hier: Ferienregion Hirschenstein Tourist-Information Bernried Engerlgasse 25 a • 94505 Bernried Telefon: 09905/7400 - 24 E-Mail: info@hirschenstein-bayerischer-wald.de web: www.hirschenstein-bayerischer-wald.de FERIENREGION HIRSCHENSTEIN Lernen Sie eine super Wander- und Fahrradregion im Bayerischen Wald mit herzlichen, authentischen Leuten kennen. Wir bieten Ihnen geführte Wanderungen mit unseren Tourenguides Sabine und Sepp. BUCHEN SIE JETZT IHRE AUSZEIT! Jeden 2. Sonntag im Monat entdecken Sie mit uns denPANORAMAWEGauf wechselnden Touren, nächster Termin: 14. August – 10.00 Uhr Weitere schöne Wander- und Tourenbeispiele: Auf NaturTour 1/2/3– Wanderungen von 6 – 7 km – rund um den Bernrieder Winkel zu unseren schönsten Fleckchen, nächste Termine: 28. August / 18. September SONNENAUFGANGS-WANDERUNG zum Hirschenstein – für Frühaufsteher – je nach Tour ca. 11 km Länge, nächster Termin: 20. August Bernrieds schönste FLECKERL – je nach Tour ca. 11 km Länge, nächster Termin: 7. August Im Flyer Wander-Highlights in der Ferienregion Hirschenstein 2022 erfahren Sie weitere Termine für geführte Wanderungen!

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=