Bundesliga 2022/2023

Fotos: getty images s Domenico Tede co Geboren: 12.09.1985 / in Rossano (ITA) Trainerstationen: Jugendtrainer ASV Aichwald (bis 08), Co-Trainer VfB Stuttgart Jugend (08-9/13), VfB Stuttgart U17 (9/13-15), TSG Hoffenheim U17 (15-16), TSG Hoffenheim U19 (16-3/17), Erzgebirge Aue (3/17-17), FC Schalke 04 (17-3/19), Spartak Moskau (10/195/21), seit 09.12.2021 RB Leipzig. Größte Erfolge: Klassenerhalt 2017, DFB-Pokal-Sieger 2022. Pellegrino Matarazzo Geboren: 28.11.1977 / Wayne (USA) Trainerstationen: Co-Trainer 1. FC Nürnberg II (10-4/11), 1. FC Nürnberg II (4/11-11), Co-Trainer 1. FC Nürnberg II (11-9/12), 1. FC Nürnberg U17 (9/1213), 1. FC Nürnberg U19 (13-17), TSG Hoffenheim U17 (17-1/18), Co-Trainer TSG Hoffenheim (1/18-12/19), seit 30.12.2019 VfB Stuttgart. Größter Erfolg: Bundesliga-Aufsteiger 2020, Bundeliga-Klassenerhalt 2022. d é An r Breitenreiter Geboren: 02.10.1973 / Langenhagen (GER) Trainerstationen: TSV Havelse (1/1113), SC Paderborn (13-15), FC Schalke 04 (15/16), Hannover 96 (3/17-1/19), FC Zürich (21/22), seit 01.07.2022 TSG Hoffenheim. Größter Erfolg: Bundesliga Aufsteiger 2014 und 2017, Schweizer Meister 2022, DFB-Pokal-Sieger 1992. N o K ac ik ov Geboren: 16.10.1971 / Berlin (GER) Trainerstationen: RB Juniors Salzburg (09-4/11), Co-Trainer RB Leipzig (4/11-12), Kroatien U21 (1/13-10/13), Kroatien (10/13-9/15), Eintracht Frankfurt (3/16-18), FC Bayern München (18-11/19), AS Monaco (20-1/22), seit 1.7.2022 VfL Wolfsburg. Größte Erfolge: Österreichischer Meister und Pokalsieger 2012, DFB-Pokal-Sieger 2018 und 2019, Deutscher Meister 2019, Weltpokalsieger 2001, Deutscher Meister und DFB-Pokal-Sieger 2003, österreichischer Meister 2007 und 2009. D e a e ani l F rk Geboren: 30.10.1976 / Büren-Steinhausen (GER) Trainerstationen: SV Lippstadt (4/0915), Borussia Dortmund II (11/15-17), Norwich City (17-11/21), FK Krasnodar (1/22-3/22), seit 01.07.2022 Borussia Mönchengladbach. Größte Erfolge: Premier-League-Aufsteiger 2019 und 2021. Urs Fischer Geboren: 20.02.1966/Triengen (SUI) Trainerstationen: FC Zürich Jugend (03-05), FC Zürich U21 (05-07), CoTrainer FC Zürich (07-08), FC Zürich U21 (08-4/10), FC Zürich (04/10-3/12), FC Thun (1/13-15), FC Basel (15-17), seit 01.07.2018 Union Berlin. Größte Erfolge: Schweizer Trainer des Jahres 2015, Schweizer Meister 2016 und 2017, Schweizer Pokalsieger 2017, Bundesliga-Aufsteiger 2019, Bundesliga-Klassenerhalt 2020, Conference-League- Qualifikant 2021, Europa-League-Qualifikant 2022. – ANZEIGE – z Edin Ter ic Geboren: 30.10.1982 / Menden (GER) Trainerstationen: Co-Trainer Borussia Dortmund U19 (10-2/11), Co-Trainer Borussia Dortmund II (2/11-11), CoTrainer Borussia Dortmund U17 (11-13), Co-Trainer Besiktas Istanbul (7/13-5/15), Co-Trainer West Ham United (8/1511/17), Co-Trainer Borussia Dortmund (18-12/20), Borussia Dortmund (12/2021), seit 24.05.2022 Borussia Dortmund. Größter Erfolg: DFB-Pokalsieger 2021. Geboren: 10.03.1984 / Wismar (GER) Trainerstationen: SV Drochtersen/ Assel (14-18), SV Rödinghausen (18-20), Borussia Dortmund II (20-22), seit 1.7.2022 FC Augsburg. Größte Erfolge: Regionalliga-Meister 2020, Drittliga-Aufsteiger 2021, OberligaAufsteiger 2004 und 2012, RegionalligaAufsteiger, 2009. co a Enri Ma ßen e o S a G rard eo ne Geboren: 30.10.1978 / Luzern (SUI) Trainerstationen: FC Luzern U18 (1/13-14), FC Luzern U21 (14-1/18), Co-Trainer FC Luzern (10/14-1/15), FC Luzern (1/18-18), Young Boys Bern (1821), seit 01.07.2021 Bayer Leverkusen. Größte Erfolge: Schweizer Meister 2019 - 2021, Schweizer Pokalsieger 2020. S e r teff n Baumga t Geboren: 05.01.1972 / Rostock (GER) Trainerstationen: Co-Trainer Schöneiche (8/08-3/09), FC Magdeburg (4/093/10), Co-Trainer H. Rostock (1/12-13), Köpenick-Oberspree (3/14-15), Berliner AK (15-8/16), SC Paderborn (4/17-21), seit 01.07.2021 1. FC Köln. Größte Erfolge: Zweitliga-Aufsteiger 2018, Bundesliga-Aufsteiger 2019, Conference-League-Qualifikant 2022, BundesligaAufsteiger 1995 und 2006. s Re Thoma is Geboren: 04.10.1973 / Wertheim (GER) Trainerstationen: Co-Trainer VfL Bochum II (11-12), Co-Trainer VfL Bochum (2/12-4/13), Bochum U19 (13-1/14), Bochum II (1/14-1/15), Co-Trainer Bochum (1/15-15), Bochum U19 (15-16), VfL Wolfsburg U19 (16-9/19), seit 06.09. 2019 VfL Bochum Größter Erfolg: Bundesliga-Aufsteiger 2021, Bundesliga-Klassenerhalt 2022. a Na e sma Juli n g l nn Geboren: 23.07.1987 / Landsberg am Lech Trainerstationen: Co-Trainer 1860 München U17 (08-10), Co-Trainer 1899 Hoffenheim U17 (10-11), 1899 Hoffenheim U17 (11-12/12), Co-Trainer 1899 Hoffenheim (1/13-13), 1899 Hoffenheim U19 (13-2/16), 1899 Hoffenheim (2/1619), RB Leipzig (19-21), seit 01.07.2021 FC Bayern München Größte Erfolge: Bundesliga-Trainer des Jahres 2017, Champions-League-Qualifikant 2018, 2020, Deutscher Meister 2022. Geboren: 04.08.1979 / Skørping (DEN) Trainerstationen: Co-Trainer Mainz 05 (2/15-15), Mainz 05 Jugend (15-19), FC Liefering (19-1/21), seit 04.01.2021 FSV Mainz 05 Größte Erfolge: Bundesliga Klassenerhalt 2021, dänischer Meister 2001, 2003, 2004, dänischer Pokalsieger 2004, Royal-League-Sieger 2005, Bundesliga-Aufsteiger 2009. Sv n so Bo e s n Sandro Schwarz Geboren: 17.10.1978 / Mainz (GER) Trainerstationen: Co-Trainer SV Wehen Wiesbaden (09-3/10), 1.FC Eschborn (1113), FSV Mainz 05 U19 (13-2/15), FSV Mainz 05 II (2/15-17), FSV Mainz 05 (1711/19), Dinamo Moskau (10/20-5/22), seit 01.7.2022 Hertha BSC. Größter Erfolg: Regionalliga-Aufsteiger 2012, Bundesliga-Aufsteiger 2004, Zweitliga-Aufsteiger 2007. O r as e live Gl n r Geboren: 28.08.1974 / Salzburg (AUT) Trainerstationen: Co-Trainer RB Salzburg (12-14), SV Ried (14-5/15), Linzer ASK (15-19), VfL Wolfsburg (19-21), seit 01.07.2021 Eintracht Frankfurt Größte Erfolge: Österreichischer Meister und Pokalsieger 2014, Europa-LeagueSieger 2022, Österreichischer Pokalsieger 1998 und 2011. Frank Kramer Geboren: 03.05.1972 / Memmingen Trainerstationen: Spielertrainer Fürth II (04-05), Fürth U19 (05-09), Fürth II (0911), Hoffenheim II (11-12/12), Hoffenheim (12/12-12/12), Hoffenheim II (12/123/13), Fürth 3/13-2/15), Fort. Düsseldorf (15-11/15), Deutschland U19 (9/16-17), Deutschland U20 (8/17-6/18), Deutschland U18 (18/19), RB Salzburg U19 (19/20), Arminia Bielefeld (3/21-4/22), seit 01.07.2022 FC Schalke 04. Größter Erfolg: Bundesliga-Klassenerhalt 2021 Ole Werner Geboren: 04.05.1988 / Preetz (GER) Trainerstationen: Holstein Kiel Jugend (13/14), Co-Trainer Holstein Kiel II (1411/14), Holstein Kiel II (11/14-8/16), Holstein Kiel (8/16-8/16), Holstein Kiel II (8/16-9/19), Holstein Kiel (10/19-9/21), seit 28.11 2021 Werder Bremen. Größter Erfolg: Regionalliga-Aufsteiger 2018, Bundesliga-Aufsteiger 2022. r an re c Ch isti St i h Geboren: 11.06.1965 / Weil am Rhein Trainerstationen: SC Freiburg C-Jugend (95/96), SC Freiburg U19 (96-11), Co-Trainer SC Freiburg (07-12/11), seit 29.12.2011 SC Freiburg Größte Erfolge: DFB-Junioren-Pokalsieger 2006, 2009 und 2011, Deutscher A-Jugend-Meister 2008, DFB-Trainer des Jahres 2013, Zweitliga-Meister 2016, Europa-League-Qualifikant 2013, 2017 und 2022. Dein Begleiter für mehr POWER! LUFTIGER HAIX® World Auhofstraße 10, 84048 Mainburg, www.haix.com Tel.: 08751 / 8625 - 810, E-Mail: world@haix.de Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9 – 18 Uhr, Sa: 9 – 13 Uhr VOLLTREFFER: In verschiedenen Farben erhältlich! AIR DIE TRAINER 2022/2023 20

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=