Berge, Strand und Mehr

22 Berge, Strand & Mehr Beim Tanken sparen mit Spa-dich-fit und Aral Zu jeder Wellnessreise gibt es einen „€-50,-Aral-Tankgutschein“ geschenkt Allen Steuersenkungen zum Trotz: Die Benzinpreise sind zur besten Urlaubsreisezeit immer noch auf Top-Niveau. Um die Verbraucher in dieser Situation bestmöglich zu unterstützen, hat das Wellnessreise-Portal Spa-dich-fit eine lohnenswerte Aktion gestartet: Bis Oktober 2022 erhalten Spa-dich-fit-Kunden für jede Reisebuchung einen „€-50,-Aral-Tankgutschein“ zugeschickt. Das funktioniert ganz bequem über E-Mail. Gutschein einfach zu erhalten Die Kooperation des Schweizer Wellness-Reiseportals und des Mineralölkonzerns läuft zwischen Juni und Oktober 2022. Den Tankgutschein erhalten die Urlauber bei einer Buchung eines Wellnessangebots von Spa-dichfit gratis on top. Die Reisenden geben einfach bei der Bestellung den Code „Tanken50“ ein und erhalten am Morgen ihrer Abreise den Gutschein per E-Mail. Mit der Umkreissuche die Reise planen Wer seine Wellness-Destination geschickt per Umkreissuche auf Spa-dich-fit.de auswählt, fährt unter Umständen also komplett kostenlos an den Urlaubsort und vielleicht sogar wieder zurück. Und auch wer eine weitere Reise geplant hat, zum Beispiel in die Wellness-Trendregion Südtirol, profitiert von der „Starthilfe“ des Unternehmens. i Weitere Informationen: Spa-dich-fit Wellnessreisen, ☎07621/425150, www.Spa-dich-fit.de/digitalesReisebuero, info@Spa-dich-fit.de, www.Spa-dich-fit.de Der Tankgutschein schont auf der Urlaubsfahrt den Geldbeutel. Foto: LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com Mit dem Bus sicher in den Urlaub Sorglos und bequem mit Pertl Reisen: Hier absolvieren Fahrer auch Sicherheitstrainings mit Urkunde Wer weiß, dass er sicher reist, kann sich viel unbeschwerter auf den Urlaub freuen. Womit sich Ferien mit dem Reisebus ganz besonders empfehlen, denn es hat sich erwiesen, dass der Omnibus das sicherste Straßenverkehrsmittel ist. Starke Bremsen, leichtgängige Servolenkung und leistungsstarke Motoren sind ebenso entscheidend wie ein komfortabler Arbeitsplatz für den Fahrer, dessen langjährige Praxis das Übrige zur Sicherheit der Reisegäste beiträgt. Alle Fahrer von Pertl Reisen haben ein Sicherheitstraining absolviert und die Urkunde „Sicherheits-Profi“ erhalten. Machen Sie es sich also bequem in der Gewissheit, dass Pertl alles getan hat, um eine erholsame Busreise zu ermöglichen. Istrien oder die Lüneburger Heide Auch dieses Jahr ist das Reiseprogramm spannend – beispielsweise geht es zur Badereise nach Istrien, in die Lüneburger Heide oder zum Schloss Versailles. Komfortable Reisebusse mit Bordküche, Toilette, Klima- und Videoanlage sichern eine angenehme Fahrt. Man genießt sie mit Gleichgesinnten, kommt ausgeruht am Zielort an und braucht sich um nichts zu kümmern. Was die Busfahrten zudem angenehm macht: Das Tempo ist gerade richtig, um die fortwährenden Eindrücke gut aufnehmen und behalten zu können. Erfahrung seit neun Jahrzehnten Wer wie Pertl Reisen seit fast neun Jahrzehnten zu den Entwicklern des Omnibusreisens zählt, hat viele Erfahrungen gewonnen, das schlägt sich in der professionellen Organisation und den durchdachten Leistungen nieder. Einziges Sorgenkind dabei: der Zuschlag für Einzelzimmer, der oft im Widerspruch zur gebotenen Leistung steht. Aber er wird von den Hotels verlangt, Busreiseveranstalter müssen ihn weitergeben. Mehr als bisher gilt daher: Wer mit Verwandten, Freunden oder Bekannten reist, genießt einen erheblichen Preisvorteil. Und noch einen Service gibt es bei Pertl: Ab sofort kann bei jeder Reise eine Corona-Versicherung für 15 Euro pro Person gebucht werden. Eine Badereise in Istrien ist erholsam. Fotos: Pertl Pertl Reisen fährt die Lüneburger Heide an.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=