München Pur

10 München Pur München Pur 11 Nachhaltiger und regionaler Genuss am See Die Leidenschaft für gute Küche mit Heimatbezug teilen sich das Strandhotel Berg und das Wirtshaus Seepost Im Restaurant Strandhotel Berg am Ostufer in direkter Lage am Dampfersteg des Starnberger Sees, aber auch im Wirtshaus Seepost in Bestlage von Schondorf direkt am Ammersee gelegen, genießen Gäste bei gutem Wetter von früh bis spät einen traumhaften Blick auf den See und die Berge. Doch nicht nur das verbindet die zwei Betriebe direkt am See: Die Wirte der beiden Betriebe, Markus Bauer, Hans Schmölz und Viktor Fischer legen neben dem gemeinsamen, regionalen Brauereipartner – der Augustiner Brauerei München – als ausgezeichnete „Green Chefs“ und Unterstützer der SlowFood Deutschland Bewegung großen Wert auf den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Auch faire und verantwortungsvolle Gastronomie ist ihnen wichtig. Raffiniertes trifft auf regionale Klassiker Die Leidenschaft für gute Küche, bei der man weiß, woher die qualitativ hochwertigen Zutaten kommen, teilen auch die Küchenchefs mit den Wirten: Eine authentisch bayerische Küche, in der regionale Klassiker, aber auch raffinierte, mediterrane Gerichte stets frisch zubereitet werden. Man setzt auf Partner aus der Region, wie zum Beispiel das Fleisch vom Stanishof aus Germering. Die Schwäbisch-Hällischen Landschweine werden draußen gehalten, gesund und artgerecht mit selbst angebautem Futter. Sogar das Stroh für die Einstreu wird selbst produziert. Die Wartezeit auf den Dampfer wird versüßt Der Saibling im Wirtshaus Seepost kommt von der Fischzucht Lutzenwiesen aus Türkenfeld und wird im Kräutersud serviert, dessen Kräuter nicht nur aus dem hofeigenen Kräutergarten gepflückt, sondern bis zuletzt verwertet werden als KräuterpestoKekse zur Dekoration. Dazu gibt es passend ein frisch gezapftes Augustiner Bier. Die Milchbar ist ein Kiosk, der ebenso zum Strandhotel Berg gehört. Dort stehen Softeis und Frozen Yoghurt aus frischer Alpenmilch der Molkerei Berchtesgadener Land zur Wahl, deren Höfe entlang des Alpenkamms zwischen dem Watzmann und der Zugspitze liegen. Sie ist ein Anziehungspunkt für die wartenden Besucher, die in Richtung Dampfersteg gehen, sowie für Fußgänger, Badegäste, Familien, Kinder oder Fahrradfahrer. Das Wirtshaus Seepost ist geselliger Treffpunkt und steht im Zeichen von Heimat, Tradition und persönlichem Austausch. Authentisch bayerische Gerichte mit möglichst regionalen Zutaten zeichnen die gastronomische Vielfalt aus. Traumhafter Ausblick: Am Dampfersteg des Starnberger Sees gelegen, empfängt das Strandhotel Berg seine Gäste. Fotos: Mahavi Group SEEPOST Bahnhofstraße 2 86938 Schondorf (Ammersee) Öffnungszeiten Wirtshaus: Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 11 Uhr (kein Frühstück), Freitag bis Sonntag ab 9 Uhr (Frühstück bis 11 Uhr, warme Küche ab 12 Uhr), Dienstag Ruhetag; Biergarten bei schönem Wetter Montag bis Donnerstag ab 15 Uhr, Freitag bis Sonntag und feiertags ab 11.30 Uhr STRANDHOTEL BERG Seestraße 17 82335 Berg (Starnberger See) Öffnungszeiten Restaurant: Dienstag bis Sonntag ab 11.30 Uhr, Montag Ruhetag; Biergarten bei schönem Wetter Montag bis Donnerstag ab 15 Uhr und Freitag bis Sonntag sowie feiertags ab 11.30 Uhr Mit den besten Zutaten der Natur Brote, Kuchen, Obst, Gemüse und viele weitere hochwertige Produkte hält der Stand von „Gut zum Leben“ bereit Bei „Gut zum Leben“ am Viktualienmarkt findet man alles, was es für das selbst gebackene Brot braucht: feinste Mehle aus Dinkel, Roggen, Emmer, Einkorn, Weizen und Gerste. Diese Naturmehle sind die Grundlage für echte und schmackhafte Qualität wie früher. Die Mehle von „Gut zum Leben“ werden anders hergestellt als in den üblichen Stahlwalzenmühlen. Das Korn wird sanft gemahlen, so dass der lebendige Keimling im Mehl erhalten bleibt. Dies ist entscheidend, um aromatische und bekömmliche Brote zu backen. Herzhafte Dinkelbrote und frisches Obst Wer den Stand am Viktualienmarkt nahe dem Karl-ValentinBrunnen besucht, der riecht den feinen Duft ofenfrischer BrotSpezialitäten, die hier bei „Lebe Gesund“ gebacken werden: Dazu gehören die Spessart-Bauernbrote, herzhafte Dinkelbrote und leichte, helle Landbrote sowie Baguettes und Brötchen. Je nach Saison wartet eine feine Auswahl an Kuchen, verschiedenen Sandwiches für den Imbiss zwischendurch und delikate Snacks. Auch die Gemüse- und Obstauswahl ist gut sortiert und bietet täglich frische Ware sowie Kräuter der Saison an. Diese kommen überwiegend direkt von den eigenen Feldern aus kontrolliert ökologischem Anbau und dürfen noch in der Erde heranwachsen. Selbst vom kulinarischen Mehrwert überzeugen Hausgemachtes von „Lebe Gesund“ ergänzt die Palette: Viele vegan-vegetarische Lebensmittel stammen aus eigenem Anbau und eigener Produktion, wie etwa Frischkräuter-Pestos, Soßen, Aufstriche in mehreren Variationen, Obst- und Gemüsesäfte sowie Dinkelnudeln aus Steinmühlenmehl und noch mehr. Selbst für Gastronomen ist das Angebot geeignet. Sie können das gute Brot von „Lebe Gesund“ ihren Gästen anbieten und so echten Mehrwert für die Gastronomie schaffen. i Infos zum Steinmühlenbrot samt Preis- und Bestellliste unter ☎0151/18838882 Allein das Mehl aus der Steinmühle macht den Geschmack der Brote so besonders. Foto: Gut zum Leben „Wir backen für Sie die reineNatur! ” Wertvolles Getreide aus eigenem Friedfertigen Landbau von gesunden Feldern. Sanft gemahlen auf der hauseigenen Steinmühle - mit vitalem Keimling! Vielfältige Brotspezialitäten, die „wie früher” schmecken: Probieren Sie! Mehl wie früher - Brot wie früher Besuchen Sie uns auf dem Viktualienmarkt bei GUT ZUM LEBEN beim Karl-Valentin-Brunnen, Tel. 089/265402 www.lebegesund-lieferservice.de ● Spessart-Bauernbrote Natursauerteig ohne Hefezusatz ● Reine Dinkel-& Roggenbrote ● Brotspezialitäten aus Einkorn & Emmer - aus dem vollen Korn ● Helle Brote aus Weizen ebenfalls mit Steinmühlenmehl Juli-Aktion: 20% Rabatt auf alle Lebe GesundBAUERNBROTE gegen Vorlage dieses Gutscheins

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=