Projekt Wohnen: Einrichten, Leben, Wohlfühlen

10 PROJEKT WOHNEN Ins beste Licht gesetzt Eine Küche ist mehr als attraktive Optik der Fronten, hochwertige Geräte, ein edler Materialmix oder raffinierte Küchenarchitektur. Licht spielt eine entscheidende Rolle, hat erheblichen Einfluss auf die Stimmung. Wie stark uns Licht beeinflusst, kann man bei der Filmindustrie beobachten. Romantische Szenen erkennt man von Weitem an warmem, weichem, diffusem bis schummerigem Licht. Alles wirkt entspannend. Ganz anders, wenn futuristische oder hochtechnologische Arbeitswelten dargestellt werden. Dann dominiert helles, kaltes Licht. Spannung und Dramatik entstehen mit starken Kontrasten von wenig Licht und viel Schatten. Im Film Noire und Thrillern wird das auf die Spitze getrieben. „Ein Wechsel der Stimmungsebenen lässt sich auch sehr gut in der Küche beobachten, überall dort, wo keine 0815-Beleuchtung zum Einsatz kommt, sondern ein individuelles Lichtdesign, das auf die Wünsche und täglichen Anforderungen der Bewohner Jede Küche kann mit Lichtstimmungen zur Show-Bühne werden abgestimmt ist“, erläutert AMK-Geschäftsführer Volker Irle. LED-Technik überzeugt dabei mit der hohen Lichtausbeute, der Langlebigkeit sowie einer guten Energieeffizienz. Szenenwechsel: Erst Kochen, dann Genießen Raffinierte Beleuchtungskonzepte setzen Lifestyle-Wohnküchen in Szene und schaffen verschiedene Lichtwelten – über Arbeitsund Ambientelicht hinaus. So richtig reizvoll wird es, wenn Szenarien individuell definiert und gleichzeitig abgerufen werden – zum Beispiel per Fernbedienung, Smartphone oder Sprachbefehl. Wohnküchen mit dunklen, supermatten Oberflächen wirken beruhigend und versprühen Eleganz. Kunstvoll illuminiert, sprechen sie den Urinstinkt nach Sicherheit und Geborgenheit an. Wer tagsüber viel an Displays und Monitoren bei künstlichem Licht mit einem hohen Blauanteil arbeitet, genießt als Ausgleich dunklere Farben sowie eine wärmere Farbtemperatur umso mehr. Helle, weiße, glänzende Oberflächen reflektieren das Licht. Zusätzliche Lichtquellen erweitern das Raumgefühl. Es wirkt alles größer, strahlender und dynamisierend. Bei sehr heller Ausleuchtung auch cooler und funktionaler. Licht lenkt die Blicke – auf die elegante Kochinsel und das Hochschrank-Ensemble mit der Küchennische, weiter zur integrierten Garderoben-Nische und dem Wandpaneel. Schicke Kontraste: Elegante, mattschwarze Elemente zu wohnlichem Eiche-Dekor kommen mit natürlichem als auch indirektem Licht perfekt zur Geltung.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=